Angebote
ONLINE BUCHEN
Herunterscrollen
Aufenthalt buchen
27/06/2022 27
Jul 2022
28/06/2022 28
Jul 2022
2
0
0

Nachhaltigkeit

Gemeinsam für die Umwelt

Die Rechte unserer Gäste
Wir verpflichten uns, dem Gast einen "verantwortlichen Service" zu gewährleisten und ihm somit ein gesundes und sicheres Ambiente zu garantieren, in welchem die Aufmerksamkeit dem Gast gegenüber nicht ein formales "Muss", sondern der Grundsatz unserer Organisation ist.
  • Hygiene und Sicherheit sind uns ein tägliches Anliegen – durch kodifizierte Regeln der Hygiene und Kontrolle
  • Unser Gast hat Anspruch auf täglichen Handtuch- und Bettwäschewechsel, es sei denn er wählt die umweltfreundliche Variante, um den Schadstoffverbrauch zu reduzieren.
  • Wir überwachen die Bekömmlichkeit von Lebensmitteln und Getränken mit der HACCP-Methode. Es werden tägliche Hygienekontrollen der Lagerräume und der Abläufe in der Vorbereitung, Kochzeit und Konservierung von allen Lebensmitteln durchgeführt.
  • Geruch und Geschmack der Gerichte gilt stets die größte Aufmerksamkeit unserer Köche; mit einem Angebot an biologischen und einheimischen Naturprodukten, die der Gesundheit unserer Gäste dienen.
  • Ständige Kontrolle der Qualität unserer Serviceleistungen und Gästezufriedenheit und Berücksichtigung der Vorschläge unserer Gäste.
Gemeinsam für die Umwelt
Als Teil des Netzwerkes von Europlan setzt sich das Hotel Caesius Thermae & SPA Resort täglich für den Umweltschutz ein und greift dabei auf lokale Partner und Lieferanten zurück, die die gleichen Ziele verfolgen.

Unser Engagement lautet wie folgt:
  • Stromversorgung der Zimmer mit Hilfe eines automatischen Schutzschalters, der durch das Einführen und Entfernen der Schlüsselkarte aktiviert bzw. deaktiviert wird.
  • Steuerung der Beleuchtung in öffentlichen Bereichen und der internen Mitarbeiterwege durch einen Detektor oder Bewegungsmelder
  • Energiesparlampen in allen Bereichen, in denen die Möglichkeit gegeben ist.
  • Management-Software in diversen Bereichen, um im Winter und Sommer die Raumtemperatur bequem regulieren zu können.
  • Automatisches Abschalten der Klimaanlage durch einen Sensor bei Öffnung der Zimmerfenster.
  • Erzeugung von Warmwasser mithilfe von Wärmepumpen, welche die wiederverwendbare Energie des Kaltzyklus der Klimaanlage heranziehen.
  • Reduzierter Wasserfluss durch Regler in den Duschen.
  • Mülltrennung und Verwendung von recyclebaren Materialien. Mülltrennung in allen Abteilungen und Hotelzimmern wie folgt: Papier, Glas und Aluminium, Plastik, Bioabfall und nicht recyclebarer Müll.
  • Weniger Korrespondenz in Papierform dank Software für Hotelmanagement und interne Kommunikation.
  • Recycling von bedrucktem Papier. Nutzung von umweltfreundlichem (ecolabel) und chlorfreiem Papier in den Büros.
  • Zum Großteil umweltfreundliche Reinigungsmittel (ecolabel) in den verschiedenen Abteilungen.
  • Reduzierter Einsatz von nicht wiederverwertbaren Kunststoffbehältern und -materialien und Ersetzung durch Flaschen, Karaffen, Gläser, Tassen und Teller aus Glas, Porzellan oder biologisch abbaubaren und kompostierbaren Materialien; durch Besteck aus Stahl, Bambus oder biologisch abbaubaren Materialien und durch auffüllbare Seifen- und Shampoo-Spender.
  • Ladestationen für Elektroautos, Fahrrad- und E-Bike-Verleih und Shuttleservice in die Innenstadt von Bardolino und retour.
Wenn auch Sie zum Umweltschutz beitragen möchten, so geben wir Ihnen gerne ein paar Tipps:
  • Lassen Sie Ihr Auto in der Garage stehen und nehmen Sie Leihfahrräder, unseren Shuttlebus oder andere öffentliche Verkehrsmittel.
  • Verwenden Sie nur so viel Wasser, wie Sie wirklich brauchen. Lassen Sie den Wasserhahn nicht übermäßig lange geöffnet. Ziehen Sie dem Vollbad eine Dusche vor.
  • Werfen Sie Ihren Abfall in die dafür vorgesehenen Abfallkörbe. Bitte werfen Sie keine Gegenstände in die Toilette.
  • Informieren Sie unser Personal im Falle von undichten Wasserhähnen (ein tropfender Wasserhahn kann bis zu 10 l Wasserverlust am Tag bedeuten).
  • Helfen Sie uns Wasser und Waschmittel zu sparen, indem Sie nur die benutzten Handtücher auf dem Boden im Badezimmer lassen, die auszutauschen sind. Handtücher, die auf dem Halter bleiben zeigen uns an, das Sie diese noch weiterhin benutzen wollen.
  • Wählen Sie Lebensmittel der jeweiligen Saison aus heimischer Produktion.
„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“
- Indianische Weisheit
Newsletter abonnieren
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um aktuelle Angebote, Neuigkeiten, Geheimtipps und exklusive Rabattcodes vorab zu erhalten.